Als uns gestern Abend das Battle Level Bundle in die Hände fiel, ist der Preispool für The International 2019 gestiegen, als wir die 20 Millionen Dollar Marke erreichten.

Zunächst kletterte der Preispool für TI9 extrem schnell und brach Rekorde beim schnellen Aufstieg. Doch im Laufe der Tage beruhigte er sich und bewegte sich langsam nach oben – bis zur letzten Nacht. Mit dem Battle Level Bundle, das live geht, hat der Preispool eine riesige Steigerung erfahren und die 20.000.000 $ Schwelle überschritten.

Dies geschah vor etwa 10 Stunden und der Preispool hat immer noch nicht aufgehört, da er wieder nach oben ragt – zum jetzigen Zeitpunkt des Schreibens hatte er erstaunliche 21.189.047 Dollar erreicht. Dieser Trend wurde immer wieder mit der Veröffentlichung des Battle Level Bundle in den letzten zwei Jahren beobachtet und könnte den Preispool möglicherweise noch näher an die 30 Millionen Dollar-Marke für The International 2019 heranführen. Wir werden erst am Montag, den 1. Juli 2019, mit Sicherheit wissen, wie weit diese Spitze gehen wird – aber zumindest haben wir EPICENTER zu beobachten, während wir sie steigen sehen.

Es hat etwa 50 Tage bis zum Battle Pass gedauert, bis der Preispool die 20-Millionen-Dollar-Marke erreicht hat, und im Vergleich dazu ist dies etwa acht bis zehn Tage schneller als in den beiden Vorjahren. Da der Immortal Treasure II und das Mo’rokai Event laut Valve auch nächste Woche erscheinen, ist dies der perfekte Zeitpunkt für den Preispool, um nach oben zu fliegen – während die Leute ihre Level mit dem Bundle erhöhen.

Das Battle Level Bundle ist definitiv der Grund für diesen riesigen Anstieg des TI9-Preispools – denn es bietet eine riesige Auswahl an Levels und Schätzen zu einem reduzierten Preis. Es ist nur für eine begrenzte Zeit verfügbar, aber bis es verschwindet, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass der Preispool weiter nach oben schießt.

Angesichts der bevorstehenden International 2019 sind wir alle gespannt darauf, was der diesjährige Preispool sein wird, da wir nun auf 25 Millionen Dollar hinarbeiten.