Das letzte DPC-Event der Saison 2018-2019 ist vorbei. Der Epicenter Major brachte viele Überraschungen und einige der besten Spiele der Saison mit sich. Vici Gaming erntete mit einem 3:2-Sieg gegen das Team Liquid im großen Finale die Anerkennung. Werfen wir einen Blick auf die Team- und Heldenstatistik für den Epicenter Major.

Teamstatistiken für den Epicenter Major

Epicenter Major- Teamstatistiken

Heldenstatistik für den Epicenter Major

  • Gesamtzahl der gespielten Spiele: 97
  • Insgesamt wurden Helden ausgewählt: 105
  • Anzahl der Helden, die nicht ausgewählt oder nicht gebannt wurden: 7
  • Die meisten haben sich einen Helden ausgesucht: Grimmschläge (38 Spiele, 20 Siege, 52,63% Siegquote)
  • Meist bestrittener Held: Sven (91 Spiele, die in 93,81% der Spiele ausgewählt oder verboten wurden)
  • Meist verbannter Held: Sven (67 Spiele)
  • Held mit der höchsten Gewinnquote (10 Spiele oder mehr): Enigma (12 Spiele, 8 Siege, 66,67% Gewinnquote)
  • Held mit der niedrigsten Gewinnquote (10 Spiele oder mehr): Earthshaker (15 Spiele, 3 Siege, 20% Gewinnquote)

Mit dem Ende des Epicenter Major wurden die 12 direkten Einladungen zu TI9 beschlossen. Die direkten Einladungen für die regionalen Qualifikationsspiele sind ebenfalls raus und wir werden uns ab dem 3. Juli auf den Weg zu den TI9 Qualifikationsspielen machen. Im Großen und Ganzen war es eine erstaunliche Saison mit vielen Varianten von Heldenpicks. Einige wenige Teams haben in den Majors stark ausgesehen, aber wenn uns die Geschichte etwas gelehrt hat, dann ist es, dass nichts davon wichtig ist, wenn es um die Internationale geht. Die eingeladenen Teams gehen in den Trainingsmodus, während sich die anderen für die größten esports-Events des Jahres qualifizieren.