Drodo Studio ist der allererste Entwickler, der das Autobattler-Genre in die Gaming-Welt eingeführt hat, als er den Dota 2 Arcade Mod „Dota Auto Chess“ entwickelte. Ihr Spiel schoss in ein paar Monaten von Null auf fast neun Millionen Nutzer in die Höhe und erregte das Interesse einiger großer Unternehmen.

Erst in diesem Monat kündigten Valve und Riot ihre eigenen Versionen von Dota Auto Chess an und starteten sie sogar, während Drodo selbst die ersten waren, die das Spiel auf mobile Geräte portierten. Ihre PC-Version wird angekündigt, mit dem Epic Store entwickelt zu werden, und obwohl sie keinen Zeitrahmen für den Start gegeben haben, geht Drodo heute, am 21. Juni 2019, noch einmal einen Schritt weiter, indem es ein Turnier für eine Million Dollar für Auto Chess ankündigt.

Auto Chess Invitational wird zusammen mit ImbaTV und Dragonest Networks (Drodos Handygame-Anbieter) organisiert und findet im Oktober in Shanghai, China, statt. Die Ankündigung impliziert, dass das Turnier auf einer PC-Version stattfinden wird, obwohl Drodo vorerst nur das Handyspiel veröffentlicht hat.

Obwohl es sich bei dem Turnier um ein Einladungsspiel handelt, können Spieler auf der ganzen Welt an den regionalen Qualifikationsspielen teilnehmen, die Anfang August stattfinden werden. Die Organisatoren werden ein paar Plätze im Event für ein paar Starspieler behalten“, aber es wurden keine weiteren Details veröffentlicht.

Bis mehr Informationen ans Licht kommen, sollten diejenigen, die eine professionelle Karriere im neuen Autobattler-Genre beginnen wollen, für das 1.000.000.000 $ erste Auto Chess Invitational üben.

Folgen Sie El Juego auf Facebook